Aktionsbündnis versüßt den Weg ins Rathaus

Am Samstag, den 09.02. besteht die Möglichkeit, sich von 10.00 bis 12.00 Uhr im Bürgerbüro am Marktplatz in Haßfurt für das Volksbegehren "Rettet die Bienen" einzutragen. Unterschreiben können dort alle wahlberechtigten Bürger aus Haßfurt und den Stadtteilen (bitte Ausweis mitbringen).

"Die Eintragungszeit läuft nur noch bis Mittwoch, 13. Februar, und so ist dies für viele Berufstätige womöglich schon die letzte Möglichkeit, das Volksbegehren mit ihrer Unterschrift zu unterstützen", meint Stefan Zettelmeier, der Sprecher des Aktionsbündnisses.

So hat er zusammen mit anderen Aktiven, für jeden, der sich am Samstag in die Listen einträgt, eine kleine Aufmerksamkeit vorbereitet. Mit Samentütchen "Bienenglück" für den heimischen Garten und Balkon, sowie Honigbonbons oder einem Gläschen Honigmet, wird den Eintragungswilligen der Gang zum Bürgerbüro versüßt.


Zurück

Die ÖDP Hassberge verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen