Pro Minute verschwinden 90 Quadratmeter!

Zum Auftakt des Volksbegehrens "Betonflut eindämmen - damit Bayern Heimat bleibt!" sorgte eine gemeinsame Aktion der ÖDP mit den Grünen in Haßfurt für Aufsehen.
90 Quadratmeter Fläche wurden mit Folie bedeckt. Damit sollte gezeigt werden, wie viel wertvoller Boden in Bayern pro Minute (!) unter Beton verschwindet.

Aktuelle Meldungen

21.10.2017

Pro Minute verschwinden 90 Quadratmeter

Grüne und ödp sammelten Unterschriften für ein Volksbegehren gegen den Flächenfraß

 

Riesenerfolg für die ÖDP: München geht "Raus aus der Steinkohle"!

Bei der von der ÖDP initiierten Abstimmung am 5.11. konnte das Bürgerbegehren 118.513 Stimmen auf sich vereinen und gewann daher mit 60,2 % die Frage, ob das Steinkohlekraftwerk München Nord bis 2022 stillgelegt werden muss.

Bericht auf ÖkologiePolitik.de
Kommentar in der Süddeutschen Zeitung

FreitagsBlog

In der Bayerischen Metall- und Elektroindustrie

19.01.2018


können in 2018 zehntausend Stellen nicht besetzt werden. Es fehlen die Arbeitnehmer. Woher sollen di...