ÖDP Haßberge ruft zur Demo der Fridays-For-Future-Bewegung am 20.09. auf

Kreis Haßberge. Die ÖDP Haßberge unterstützt die FFF-Bewegung und ruft die gesamte Bevölkerung auf, am kommenden Freitag, den 20.09. an der geplanten Demonstration und der anschließenden Kundgebung in Haßfurt teilzunehmen.

„Wir wollen mit vielen weiteren Organisationen, Gewerkschaften und Umweltverbänden ein klares Zeichen für den Klimaschutz in Richtung der Regierungspolitik setzen“, so die ÖDP-Vorstandschaft.

Bundes- und Landespolitiker haben sich während des „Sommerlochs“ mit diversen Vorschlägen zur Klimarettung überboten. Eines ist dadurch klar geworden: Es fehlt in Deutschland ein konkreter Plan und eine konzertierte Aktion der Verantwortlichen in Politik und Gesellschaft.

„Auch hier im Landkreis gibt es noch viel in Sachen Klimaschutz zu tun!“, ist sich Vorsitzender Stefan Zettelmeier sicher.

Beginn ist um 11:30 Uhr am Unteren Turm. Die Veranstaltung ist bis 15:00 Uhr geplant.

Neben mehreren Reden wird es Aktionen und Infostände geben. Auch ein Food-Truck mit veganen Speisen wird vor Ort sein. Fridays for future hat alle Erwachsenen aufgerufen an den Veranstaltungen teilzunehmen. Organisiert wird die Veranstaltung von der lokalen Eltern- bzw. Großelternvereinigung Parents for future.


Die ÖDP Hassberge verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen