Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen

Antrag / Anfrage / Rede

Leihräder im ÖPNV

Sehr geehrter Herr Landrat Schneider,

hiermit stellen wir einen Antrag zur Attraktivitätssteigerung der Fahrradnutzung in Verbindung mit dem ÖPNV.

Wir sind ein Landkreis, der sehr stark vom Tourismus geprägt ist und ein hervorragendes Netz anRadwegen und hervorragende Fahrradtouren ausgearbeitet hat.

Aber leider haben wir im Landkreis noch keine einzige öffentliche Fahrradausleihstelle.

Der VGN, dessen Mitglied wir sind, betreibt seit Jahren im Versorgungsgebiet solche Ausleihstellen und baut diese sukzessive auch aus.

Das Besondere daran ist zudem, dass VGN (Abo) – Ticket Nutzer (gilt auch für Deutschlandticket über den VGN oder Nürnberg Mobil) im Monat jeweils 600 Freiminuten für die Fahrradnutzung erhalten, was tolle Ausflüge auch in der Region Haßberge ermöglichen würde.

Wir fordern deshalb die Einrichtung solcher Fahrradausleihstellen auch im Landkreis Haßberge durch den VGN mit Unterstützung des Landkreises undunserer Kommunen. Angefangen könnte mit einer solchen Fahrradausleihe am Haßfurter Bahnhof werden und - wenn es sich bewährt - dann im nördlichen Teil die Stadt Ebern und der südliche Landkreis zum Beispiel am Steigerwaldzentrum mit einbezogen werden.

Eine solche Maßnahme würde nicht nur den nachhaltigen Tourismus fördern, sondern auch vielen BürgerInnen unseres Landkreises die einfache Fahrradnutzung beim Besuch unserer Kreisstadt mit dem ÖPNV ermöglichen. Das Auto kann dann Zuhause verbleiben.